OpenBSD 3.1

 


 

In den 80ern und 90ern wurden an der University of California in Berkeley Erweiterungen wie Netzwerkfunktionalität, etc. zu dem damals beliebten AT&T UNIX geschrieben. Bevor die Computer Sciences Research Group, welche diese Erweiterungen geschrieben und verwaltet hatte, aus Geldmangel geschlossen wurde, veröffentlichte sie die Erweiterungen ohne dem kommerziellen AT&T UNIX unter dem Namen „NET/2”. Da die Erweiterungen alleine nicht lauffähig waren, schrieb William F. Jolitz den noch fehlenden Code dazu und veröffentlichte das „Betriebssystem” 1992 als „386BSD”. Auf diesem Code aufbauen, entstanden dann die FreeBSD, NetBSD und OpenBSD Projekte.

FreeBSD positioniert sich als Server-OS. Schnell und trotzdem einfach zu administrieren, ist es bei Webhostern sehr beliebt (Hotmail lief früher auf FreeBSD) und hat die größte Benutzeranzahl unter den BSD-Varianten. NetBSD ist das Portierungswunder. Kaum eine Hardware wird nicht von NetBSD unterstützt.

OpenBSD 3.1 hat nun einige Neuerungen erfahren, die wichtigste davon sicherlich, dass OpenSSH in der Version 3.2 eingesetzt wird und sowohl SSH1, als auch SSH2 unterstützt. Weitere Verbesserungen gab es auch bei den Packetfiltern „pf” sowie beim RAID-Supprt. So kann OpenBSD nun endlich von einem RAID booten.
An Fremdsoftware” ist unter anderem

  • XFree86 4.2.
  • gcc 2.95.3 (+ patches)
  • perl 5.6.1 (+ patches)
  • Apache 1.3.24, mod_ssl 2.8.8, OpenSSL 0.9.6b (+ patches), DSO support
  • groff 1.15
  • sendmail 8.12.2
  • lynx 2.8.2rel.1 mit HTTPS Unterstützung
  • sudo 1.6.5p2
  • ncurses 5.2
  • KAME IPv6
  • KTH Kerberos 1.0.8
  • Heimdal 0.4e (+ patches)
  • OpenSSH 3.2
inkludiert.

Wer das Projekt unterstützen will, kann OpenBSD auf CDs erwerben, ansonsten steht es auch auf einem der Mirrors zum Download bereit. Hörenswert sind auf jeden Fall auch die Releasesongs.

OpenBSD
Release Songs

Martin Leyrer Die Meldung finden Sie im Original unter http://www.wcm.at/story.php?id=3684

Tagged as: , | Author:
[Donnerstag, 20020523, 11:01 | permanent link | 0 Kommentar(e)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, Domino, domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, ibm, IBM, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, IT, it, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, linux, Linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, lotus, Lotus, Lotus Notes, lotus notes, lotusnotes, LotusNotes, Lotusphere, lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, lotusphere2008, Lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, Microsoft, microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, notes, Notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, Vim, vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, Web20, web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, Wunschzettel, wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist