Sony Ericsson: Entwicklerwettbewerb für das P800 Smartphone


 


 


Zielt des Wettbewerbs ist es, möglichst viele Programme zum Launch des neuen P800, das auf UIQ für Symbian OS – einem Referenzdesign für Handys – basiert, zur Verfügung stehen. Als Programmiersprachen stehen C++ oder Personal Java zur Auswahl. Das Programm muss als SIS-Paket inklusive Dokumentation ausgeliefert werden.
Die Entwickler der 50 besten Applikationen erhalten die neueste Version des Codewarrior Symbian OS Pro Development Tools sowie ein P800 Smartphone und die Applikation wird beim Launch des P800 beworben sowie in der Datenbankl der Ericsson Mobile World gespeichert.



Der Abgabetermin für das „Code To Cash” Projekt ist der 31te Oktober. Nachdem die Sieger des Wettbewerbs im Zuge das Launches des P800 beworben werden, kann man den Launch des P800 wohl für Anfang/Mitte November erwarten.




Das ganze artet allerdings für den ambitionierten Hobby-Programmierer in einen teuren Spaß aus. Der Title der Aktion „Code To Cash” wurde von vielen enttäuschten Entwicklern bereits in „Cash To Code” umbenannt, da man erst einmal 500 US-Dollar bezahlen muss, um dann eventuell Preise im Wert von 3.000 US-Dollar zu gewinnen.



Auch die Entwicklungsumgebung ist nicht billig. So kostet die „CodeWarrior Development Tools for Symbian OS” von Metroworks etwa 995 US-Dollar und sind nur für Windows erhältlich, was der Verbreitung gerade im Semi-Professionellen Bereich sicherlich im Wege steht.



Laut Sony Ericsson soll sich die Lage mit der Publikation des UIQ SDK in den nächsten Tagen auch für die Open Source Gemeinde verbessern, die dann in der Lage sein wird, im Zuge des GNUpoc-Projektes mit Hilfe von Wine, bash und Perl die Windows-Bibliotheken auch unter GNU/Linux zu nutzen.



Palm und Nokia haben vorgezeigt, wie man schnell eine große Entwickler-Community für seine Geräte schafft und so seine Geräte puscht. Man kann nur hoffen, dass Sony Ericsson ähnliches auch für das P800 schafft.



Code to Cash

GNUpoc

Martin Leyrer



Die Meldung finden Sie im Original unter http://www.wcm.at/story.php?id=4005

Tagged as: , | Author:
[Montag, 20020826, 13:12 | permanent link | 0 Kommentar(e)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, bruce sterling, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, Domino, domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, ibm, IBM, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, IT, it, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, Linux, linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, Lotus, lotus, Lotus Notes, lotus notes, lotusnotes, LotusNotes, Lotusphere, lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, Lotusphere2008, lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, Microsoft, microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, notes, Notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, talks, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, Vim, vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, web20, Web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, Wunschzettel, wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist