Die Wurzel des Vertrauens


 


 


Gemäß der TCPA-Spezifikation stellt das TPM die Basis-Infrastruktur für ein TCPA-konformes System zur Verfügung. Dazu gehören ein geschützter Speicherbereich, Authentifikationsinformationen zu dem System, kryptographische Funktionen wie ein Schlüsselgenerator, ein Zufallszahlenerzeuger oder eine digitale Signatur sowie Funktionen, um den „Vertrauenszustand” des Systems auch an andere Systeme weiterzugeben. Das TPM ist also ein Schlüsselelement des TCPA-konformen Systems.



Das BIOS spielt in einem TCPA-System eine kleine aber feine Rolle. Das BIOS lädt die herstellerspezifischen TPM Treiber, überprüft die Integrität des BIOS & Pre-Boot-Prozesses und stellt anschließen eine Schnittstelle zur Verfügung, über die das Betriebssystem mit dem TPM kommunizieren kann, um dessen Funktionen zu benützen. Während des Boot-Prozesses kommen durch die TPCA-Funktionen ungefähr 5 Sekunden zur Bootdauer hinzu.



Die TCPA-Funktionen für das BIOS stehen im AMIBIOS8 als eModule zur Verfügung, das von den Boardherstellern mittels Visual eBIOS integriert werden KANN. Ein Board mit AMIBIOS8 muss daher nicht zwingend ein TCPA-konformes Motherboard sein.



Die Trusted Computing Platform Alliance entwickelt nach eigenen Angaben einen Standard, um die „Vertrauenswürdigkeit” von PCs zu erhöhen. Dazu gehört laut TCPA die Möglichkeit die Authentizität eines Benutzers oder Computersystems sicher zu stellen, die Integrität von Daten während der Übertragung sicherzustellen (Verschlüsselung) und den Datenschutz sicher zu stellen.
Kritiker sehen in TCPA vor allem einen Versuch der Industrie, die Open Source Bewegung zu zerstören, das Kopieren von Urheberrechtlich geschützten Daten wie Musik oder Video zu unterbinden und generell eine deutlich genauere Kontrolle über das Benutzerverhalten zu bekommen.



Mehr zu dem Themenkreis TCPA finden sie unter anderem im WCM 181, das auch auf der WCM JahresCD 2002 enthalten ist.



AMIBIOS8

Trusted Computing Platform Alliance (TCPA)

Martin Leyrer


Die Meldung finden Sie im Original unter http://www.wcm.at/story.php?id=4512

Tagged as: , | Author:
[Freitag, 20030110, 14:12 | permanent link | 0 Kommentar(e)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, bruce sterling, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, Domino, domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, ibm, IBM, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, it, IT, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, linux, Linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, lotus, Lotus, Lotus Notes, lotus notes, LotusNotes, lotusnotes, lotusphere, Lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, Lotusphere2008, lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, Microsoft, microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, notes, Notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, talks, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, Vim, vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, web20, Web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, Wunschzettel, wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist