Marktstart der ersten deutschsprachigen Microsoft CRM Lösung


 


 


Mit dem neuen CRM Server setzt Microsoft nun erstmals seine .NET Vision auch mit einer kompletten .NET Applikation um. Auf Basis der .NET Technologie sollen sich - so Microsofts Vision - Manager, Verkäufer und Mitarbeiter des Kundendienstes besser auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren können und leichter an die notwendigen Informationen gelangen um profitable Kundenbeziehungen aufzubauen.



Nach der Definition von Microsoft „ist Customer Relationship Management ein integraler Geschäftsansatz, der Unternehmen unterstützt, Kunden auf effektive Weise zu gewinnen und daraus eine langjährige und profitable Kundenbeziehung zu entwicklen”. Damit wird schon klar, dass CRM nicht nur durch die Installation des Servers „funktioniert”. Prozesse und das Engagement der Geschäftsführung ist mindestens genauso wichtig, dass CRM in einem Unternehmen „funktioniert”.



Zielgruppe ist bei diesem Produkt ganz klar der Mittelstand mit 25 bis 500 Mitarbeitern. Hier will Microsoft mit einem niedrigen TCO (Total Cost of Ownership) sowie einer einfachen Handhabung, intuitiven Bedienung und einer guten Integration in bestehende Systeme punkten. Dabei limitiert sich das Unternehmen mit seiner Lösung nicht all zu sehr. So kann der CRM-Server durchaus auch in einer Abteilung eines großen Unternehmens oder in einem IT-mäßig gut ausgestatteten Kleinunternehmen eingesetzt werden.



Was man auf den ersten Blick erkennt ist, dass Microsoft bei der Entwicklung des CRM-Servers eindeutig seine Hausaufgaben gemacht hat. Der Schwerpunkt bei der Entwicklung des Servers lag einerseits auf der Förderung der Produktivität bzw. des Verkaufserfolgs und der Kundenzufriedenheit, indem MS Office sowie ERP-Anwendungen und Webservices einfach integriert werden können und auch die technische Einführung des Servers schnell über die Bühne gebracht werden kann. Ebenso einfach lassen sich die einzelnen Formulare und Ansichten an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden.



Angesprochen werden sollen vor allem jene (potentiellen) Kunden, die ihre Kundendaten noch immer im Email-Programm, auf Zetteln, in Ringordnern oder in Excel-Sheets verwalten und bei denen aufgrund dieser desorganisierten und verteilten Datenhaltung keine einheitlichen Prozesse und Daten zum Einsatz kommen.



Details zum Microsoft Customer Relationship Management Server sowie zu CRM im Allgemeinen finden sie auch im WCM 205, das sich bereits im Handel befindet.



Microsoft Customer Relationship Management

Martin Leyrer



Die Meldung finden Sie im Original unter http://www.wcm.at/story.php?id=5959

Tagged as: , | Author:
[Montag, 20040119, 12:32 | permanent link | 0 Kommentar(e)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, bruce sterling, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, domino, Domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, ibm, IBM, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, IT, it, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, Linux, linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, lotus, Lotus, Lotus Notes, lotus notes, lotusnotes, LotusNotes, Lotusphere, lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, lotusphere2008, Lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, Microsoft, microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, notes, Notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, talks, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, Vim, vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, web20, Web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, wunschzettel, Wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist