Spam-Filter bei Chello -- Erste Stellungnahme

 


 

Diese Stellungnahme wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten:

Aus den Reaktionen unserer Kunden wissen wir, dass die Implementation des Spam-Filters große Vorteile in sich birgt, wie z.B. die dramatische Reduktion der Spam-Mail-Flut und daraus resultierend höhere Netzwerkintegrität und Geschwindigkeit. Diese Maßnahme wurde und wird von unseren Kunden vehement gewünscht.

Darüber hinaus gibt es eindeutige Empfehlungen von z.B. RIPE, der EU und der RTR, die zu einem im Rahmen der ISPA mit der Zustimmung von über 200 österreichischen ISPŽs beschlossenen Code of Conduct führte. Unsere Maßnahme steht im Einklang mit diesen Vorgaben und Empfehlungen und wird von unseren Kunden positiv aufgenommen.
Nun ist es natürlich schön für alle Chello-User, wenn das Netzwerk durch die Spamfilter schneller wird, nur wenn man als Benutzer/Kunde dann seinen Mails schneller nicht erhält, wie wir bereits berichtet haben, ist das eher nutzlos.

Interessant ist auch der Verweis von chello auf den „Code of Conduct” (CoC) der ISPA, dort heißt es nämlich:
Wenn der ISP seinen Kunden Spam-Erkennungs- oder Spam-Filter-Methoden (Anti-Spam Software) anbietet, so ist der Einsatz dieser nur mit Wissen des Kunden bzw. durch Konfiguration des Kunden möglich.

Der ISP wird seine Kunden bestmöglich über die Funktionalität und Methodik der eingesetzten Anti-Spam Software informieren.

Der ISP stellt seinen Kunden bei Einsatz von Anti-Spam Software nach Möglichkeit Methoden zur Verfügung die „false positive” Fälle für den Kunden transparent machen.
Liest man sich das so durch, bekommt man den Eindruck, dass chellos Maßnahmen nicht im Einklang mit dem CoC stehen. So hat der Endkunden durch das Abweisen der Emails keine Chance, über „false positives”, also irrtümlich als Spam erkannte Mails, informiert zu werden. Interessant ist auch der Punkt bezgl. der Information des Kunden. Auch hier verstößt chello unserer Ansicht nach gegen den CoC.

Wir haben chello bereits um eine Stellungnahme gebeten, mal sehen, ob es wieder vier Tage dauert, bis diese einlangt.

Trotzdem werden weiterhin Mails vom chello-Mailserver abgewiesen und der Kunde hat weder eine Ahnung, ob es sich dabei wirklich 100%ig um Spam handelt, noch hat er die Möglichkeit, den Spamfilter zu deaktivieren.

Was meinen Sie, agiert chello hier wirklich im besten Interesse des Kunden, oder werden die zahlenden Kunden bevormundet? Wurden sie als chello-Kunde über den Einsatz des Spam-Filters, der vom Anbieter nicht für den Einsatz in Unternehmen freigegeben wurde, informiert? Teilen sie uns Ihre Meinung und Erfahrungen im WCM-Forum mit.

Umfrage, Meinungen und Erfahrungen zu diesem Thema
chello: Spam-Filter oder Geschäfts-Filter?
Verhaltensrichtlinie für ISP für die Behandlung von Spam (ISPA Code of Conduct)

Martin Leyrer

Die Meldung finden Sie im Original unter http://www.wcm.at/story.php?id=6007

Tagged as: , | Author:
[Dienstag, 20040127, 19:43 | permanent link | 0 Kommentar(e)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, domino, Domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, IBM, ibm, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, it, IT, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, linux, Linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, Lotus, lotus, lotus notes, Lotus Notes, LotusNotes, lotusnotes, lotusphere, Lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, Lotusphere2008, lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, Microsoft, microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, Notes, notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, Vim, vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, Web20, web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, Wunschzettel, wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist