Mandrakesoft wieder in ruhigeren Gewässern


 


 


Das zuständige Verwaltungsgericht nahm den Plan von Mandrakesoft zum Verlassen des ‘Redressement Judiciaire’ (franz. Gläubigerschutz) an. Der Plan wurde in der von Mandrakesoft und dem bestellten Verwalter vorgeschlagenen Form bestätigt.



Der Plan sieht die Rückzahlung der bestehenden Verpflichtungen über einen Zeitraum von neun Jahren vor, ohne eine Sanierung als Vorbedingung zu verlangen. Diese positive Wende wurde hauptsächlich durch die Verbesserung der Geschäftsergebnisse möglich – erst kürzlich konnte Mandrakesoft die ersten positiven Quartalszahlen seit 1999 verzeichnen. Hiermit kehrt Mandrakesoft nach einer 14-monatigen Überwachungsperiode wieder zu normalen Arbeitsbedingungen zurück.



Mandrakesoft begab sich im Januar 2003 unter die Kontrolle des französischen Gläubigerschutzes. Während dieses Überwachungszeitraums erholte sich das Unternehmen nach eigenen Angaben durch eine strikte Konzentration des Kerngeschäftes auf Linux, strenge Maßnahmen zur Reduzierung der Kosten und die Einführung von sehr einträglichen Produkten. Daraus ergab sich für die Geschäftsperiode Oktober bis Dezember 2003 mit einem Ertrag von 1.42 Mio. EUR das erste positive Quartalsergebnis seit 1999.



Verbunden mit der Beendigung der Gläubigerschutzphase wurde der Handel mit Mandrakesoft-Aktien sowohl am Pariser Euronext Marché Libre, als auch am New Yorker US OTC Market (Aktiensymbol MDKFF) wieder aufgenommen.



Mandrakesoft wird im Mai 2004 die neue Version des Betriebssystems „Mandrakelinux 10.0 Official” herausbringen, die Community-Version ist ja schon erhältlich. Weiters werden, so das Unternehmen, in den nächsten Monaten werden mehrere neue Produkte für den Business- und Endverbrauchermarkt folgen. Das Unternehmen konnte nach eigenen Nagaben erst kürzlich mehrere neue Verträge mit Kunden aus dem behördlichen sowie wirtschaftlichen Bereich abschließen.



Mandrakesoft

Martin Leyrer
Die Meldung finden Sie im Original unter http://www.wcm.at/story.php?id=6333

Tagged as: , | Author:
[Dienstag, 20040330, 23:24 | permanent link | 0 Kommentar(e)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, Domino, domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, IBM, ibm, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, IT, it, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, Linux, linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, Lotus, lotus, Lotus Notes, lotus notes, lotusnotes, LotusNotes, lotusphere, Lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, Lotusphere2008, lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, Microsoft, microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, Notes, notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, vim, Vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, web20, Web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, Wunschzettel, wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist