Presseunterschiede

Willkommen zu meinem aktuellen Presserundblick.

 


 

Die englische Sprache hat, zumindest bei Schlagzeilen, schon etwas für sich. Hier wieder mal ein paar Beispiele von den Kollegen von „the Inquirer”:

THE BEING BETA’D FOR SO LONG it’s practically already here launch of SQL Server 2005 and Visual Studio 2005 kicks off in London on Thursday next week.

Sympathy with the devil - MySQL strikes deal with SCO
Und dann gibts es noch die andere Seite des Journalismus. Bei Texten wie dem folgenden dreht sich mir der Magen um:
Apple-CEO Steve Jobs stellte am Mittwoch (Ortszeit) eine neue Version des tragbaren iPod-Musikspielers vor, der bis zu 150 Stunden Film abspielen kann.
Also was jetzt? Ist es ein Videoabspielgerät oder ein MUSIKSPIELER??? Und der FrontSideBus ist eine Datensammellleitschiene und die CPU nennen wir wieder Zentralrecheneinheit? Mamma mia, dass wir schon so tief gesunken sind! Und dann das: „ Microsoft und Yahoo! führen ihre Instant-Messaging-Dienste für blitzschnelle Kurznachrichten im Internet zusammen.”. Ist das nicht entzückend? BLITZSCHNELLE Kutznachrichten! hihihi. Und gleich kommt Doris Day ums Eck und serviert ein paar Häppchen, während sie ein paar jugendfreie Witze erzählt und anschließend die Wäsche mit dem weißen Riesen wäscht. ARGL. Ich frag mich auch schon, wie sie die Dienste „im Internet” zusammenführen wollen? Stellen sie die Server nebeneinander auf? Oder meinten sie gar „verbinden” anstelle von zusammenführen? ;) Na mir solls wurscht sein, via Jabber komm ich sowieso schon jetzt überall hin. Aber es geht noch schlimmer.
“Wir haben nur sehr selten die Gelegenheit, etwas Positives über Microsoft zu sagen. Lassen Sie mich beginnen, ihnen zu gratulieren.“
 
Mit diesen Worten eröffnete Georg Greve, Präsident der Free Software Foundation Europe, seine Ansprache. Grund ist die Vorstellung zweier Lizenzen von Microsoft, die allen Anschein nach die vier Kriterien für freie Software-Lizenzen erfüllen.
OK. 1) Welcher Grund. 2) Wessen Anscheins nach? 3) Welches sind die vier Kriterien der freien Software? 4) Ich wüsste nicht, dass Hr. Greve zu diesem Thema eine Rede gehalten hätte. Vielmehr erinnert mich der zitierte Text sehr an die Presseaussendung der FSF:
„Da wir so selten die Gelegenheit haben, uns positiv über Microsoft zu äußern, möchte ich dem Unternehmen zunächst gratulieren”, sagt Georg Greve, Präsident der Free Software Foundation Europe.
Die war auch nicht schlecht:
Bob Young, Mitbegründer von Red Hat, zieht sich aus dem Linux Business zurück. Mark Ewing gründete 1993 das heute marktführende Open Source Unternehmen Red Hat.
Also wer jetzt? Ewing oder Young? ;) :D Marktführend? Hmmmm. Also online gefunden hab ich nur,dass Red Hat 2000 nach eigenen Angaben den Linux Markt in „Shipments” angeführt hat. Laut Distrowatch liegt Fedora (Red Hats Community-Version) auf Platz vier, Red Hat selber ist gar nicht in den Top10. Und in der englischen Presseaussendung bezeichnen sie sich nur als „the world’s leading provider of open source to the enterprise”, also nix von wegen Marktführer. A litte less marketing, a litte more information – please!

Tagged as: | Author:
[Montag, 20051024, 17:18 | permanent link | 0 Kommentar(e)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, bruce sterling, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, Domino, domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, ibm, IBM, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, IT, it, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, linux, Linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, lotus, Lotus, lotus notes, Lotus Notes, LotusNotes, lotusnotes, Lotusphere, lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, lotusphere2008, Lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, microsoft, Microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, Notes, notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, talks, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, Vim, vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, web20, Web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, wunschzettel, Wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist