Wo Microsoft drauf steht ...

Das bewahrheitet sich auch dann, wenn Drittanbieter Lösungen auf Basis von Microsoft-Produkten anbieten. Im aktuellen Fall geht es um eine „österreichische Plattform für Windows Sharepoint Services”.

 


 

Das Klagenfurter Unternehmen HAPPYnet eröffnet mit der ersten österreichischen Plattform für Windows Sharepoint Services eine Lösung, mit der Projektteams effizient, standardisiert und standortübergreifend zusammen arbeiten können. Die Plattform ermöglicht den einfachen Austausch von Dokumenten und Informationen auf Basis bekannter Arbeitsoberflächen.
OK. Man kann also mit Office übers Internet gemeinsam arbeiten (wenn alle Office 2003 haben, aber das sagen sie ja nicht dazu). Toll. Kann man mit anderen Lösungen schon seit Jahren - auch mit älteren Office-Versionen, aber bitte. Toll finde ich den Satz aus der Produktbeschriebung von der Homepage:
Mit sharepointservice.at wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, schnell und kostengünstig in die Welt von Windows Sharepoint Services eintauchen zu können. Keine aufwendigen Serverinstallationen, Benutzerrollen sind bereits vordefiniert, Web-Parts stehen zur Verfügung und Sicherung und Security sind bereits inkludiert.
Klingt ja nicht schlecht, oder? Alles funktioniert, ich habe tolle Features und sicher ist das ganze auch noch – und das alles ohne Aufwand für mich, nur gegen ein bissl Geld (15 Euro exkl. aufwärts). Naja, so ganz toll ist das Angebot nicht, wenn man sich mal die AGBs genauer ansieht:
6.1. Der Vertragspartner hat angemessene Vorkehrungen für den Fall zu treffen, dass Programme nicht ordnungsgemäß arbeiten, bzw. Daten verlorengehen und zwar durch Ausweichverfahren, Datensicherungen, Störungsdiagnose, regelmäßige Überprüfung der Ergebnisse usw. Insbesondere hat der Vertragspartner vor Wartungs-, Umbau-, Aufrüst-, Service- oder sonstiger Arbeiten an datenspeichernden Geräten oder an Programmen durch die HAPPYnet mit geeigneten Geräten eine Datensicherung durchzuführen. HAPPYnet kann keine Gewähr für den Datenerhalt oder eine einwandfreie Datensicherung übernehmen. Kommt der Vertragspartner dieser Verpflichtung nicht nach, ist jede Haftung für daraus entstehende Schäden ausgeschlossen.
WIE BITTE? Um die Sicherung muss ich mich selber kümmern? Und jedesmal, wenn HAPPYnet einen Patch von Microsoft einspielt, muss ich vorher eine Sicherung machen? San de deppat? Da kann ich den Sevrer ja gleich selber betreiben. Und wie soll ich hier eine Sicherung machen? Es handelt sich schließlich um ein MS-produkt, da kann ich nicht einfach mal so schnell ein paar Dateien sichern. Vor allem nicht, wenn ich das Professional-Paket mit 500 MB genomen habe. Wie soll ich die schnell, sicher und über das Internet sichern? Hmm. In der Presseaussendung findet sich dann noch folgender Text:
Die dort abgelegten Daten liegen vor Fremdzugriffen geschützt in einem Hochleistungsrechenzentrum und werden täglich gesichert.
Frage an die Juristen unter meinen Lesern: Was gilt jetzt? Der Pressetext oder die AGBs? Eine klassische kärtner Lösung: unausgegoren, unsicher und unbrauchbar. Nachtrag: Eine Datenschutzerklärung/Sicherheitserklärung gibt es auch nicht. Nachdem man die Plattform dazu benützen kann und sollte, um Geschäftsprozesse zu optimieren und Geld damit zu verdienen, wüsste ich vor dem Einsatz eigentlich schon gerne, wie meine Daten auf der Plattform abgesichert werden und welche Garantien mir das Unternehmen gibt, dass a) nur die definierten Personen zugreifen können und b) das Unternehmen selbst meine Daten nicht ausspioniert (wie das bei MSN Chat oder Hotmail der Fall ist). Ein Beispiel könnten sie sich bei salesforce.com nehmen, die eine ausführliche Datenschutzerklärung/Sicherheitserklärung online haben.

Tagged as: | Author:
[Montag, 20051024, 16:48 | permanent link | 0 Kommentar(e)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, bruce sterling, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, Domino, domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, IBM, ibm, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, IT, it, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, Linux, linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, Lotus, lotus, lotus notes, Lotus Notes, LotusNotes, lotusnotes, Lotusphere, lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, lotusphere2008, Lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, microsoft, Microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, Notes, notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, talks, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, Vim, vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, web20, Web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, Wunschzettel, wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist