Blogs bei Microsoft Österreich - Verlautbarungsorgan oder Kommunikationsplattform?

Ja, ich weiß, meine Kommentarfunktion gibt es auch noch nicht so lange, aber trotzdem muss ich mich mal ein wenig aufregen. ;)

Da gibt es mit dem Microsoft Blog Portal eine hübsche Übersicht über die Blogger bei Microsoft Österreich. Toll, dass sich dieser große Konzern auch auf lokaler Ebene gegenüber seinen Kunden, Partnern, etc. so offen zeigt. Natürlich sind das teilweise eher Blogs mit privatem Character, aber die MS-Affinität kommt doch überall durch.

Von den 13 Blogs laufen 11 auf Blog-Plattformen von Microsft (MSDN, Technet, Spaces). Kommentare ohne eine Registrierung kann man allerdings nur auf drei Blogs hinterlassen – und nur das „TechNet Team Blog Austria” Blog erlaubt auf einer Microsoft-Plattform anonyme Kommentare.

Da drängen sich mir zwei Schlussfolgerungen auf:
  1. Microsoft bzw. dessen Mitarbeiter sieht/sehen diese Blogs als Verlautbarungsplattform an, Kommunikation wird hier nicht gerne gesehen.
  2. Microsoft bietet keine brauchbaren Technologien, um mit den Spam-Bots zurecht zu kommen.
In beiden Fällen wäre das wohl eher traurig, oder?

Ich werden mir jedenfalls keine LiveID, Technet-Anmeldung, etc. holen, nur um in einen Blog antworten zu können. Die Damen und Herren von Microsoft sind aber herzlichst eingeladen, Ihre Meinung hier – völlig ohne Registrierung – kund zu tun. :)

Hier noch ein schneller Überblick über die MS-Blogs, ihre Kommentarfunktion und das darunterliegende System.

 


 

Hier eine Liste der Blogs aus dem Microsoft Blog Portal mit dem aktuellen Stand (14.07.2007) bezgl. der Kommentarfunktion:

BlogKommentarPlatform
aschabus’ 2 cents New Comments to this post are disabled Microsoft MSDN Blogs
Reflections on work & life Sie müssen sich mit einer Windows Live ID anmelden, um diesem Space einen Kommentar hinzuzufügen. Microsoft Windows Live Spaces
Gerhard´s Marktbeobachtungen Anonymous comments are disabled Microsoft TechNet Blogs
Hosting & Telekommunikation Anonymous comments are disabled Microsoft TechNet Blogs
knom’s developer corner Anonymous comments are disabled Microsoft MSDN Blogs
msdn Austria Anonymous comments are disabled Microsoft MSDN Blogs
Microsoft Podcast Network Austria New Comments to this post are disabled Microsoft MSDN Blogs
rolf generated content Leave a Comment WordPress
mszCool’s thoughts and cents revealed Anonymous comments are disabled Microsoft MSDN Blogs
TechNet Team Blog Austria Leave a Comment Microsoft TechNet Blogs
Tech Presales News for Austrian Partners Anonymous comments are disabled Microsoft TechNet Blogs
tlutz - IMHO Sie müssen sich mit einer Windows Live ID anmelden, um diesem Space einen Kommentar hinzuzufügen. Microsoft Windows Live Spaces
Windows Vista Blog Kommentar verfassen Apache/2.0.54 (Debian GNU/Linux) mod_jk/1.2.18 PHP/5.1.6

Tagged as: , , , , | Author:
[Samstag, 20070714, 23:47 | permanent link | 5 Kommentar(e)

blogs.technet.com/blogs.msdn.com:
- leider per default ist anonymes kommentieren deaktiviert (nach anlegen des blogs)
- leider extrem hohes spam aufkommen (und communityserver ist da nicht so gut wie wordpress beim filtern, zB)
live spaces:
- leider nicht vom blog owner änderbar (was ziemlich doof ist)
die blogs sind noch alle sehr jung und der großteil wird bald anonym kommentierbar sein, so hoffe ich :)

Ich hab schon verstanden, der Artikel ist als "Rant" gekenntzeichnet und daher nicht ganz buchstäblich zu nehmen. Denn die Schlussfolgerungen sind offenbar Polemik, und das ist ja auch okay, weil Emotionen auch anregend sein können ;)

Über die anderen Blogs der Microsoft Mitarbeiter kann ich nichts sagen, denn es gibt bei Microsoft keine Blog Policy, es wird also niemand angehalten eine bestimmte Plattform zu verwenden, oder bestimmte Themen zu bloggen, oder Kommentare schon oder nicht zuzulassen, oder...

Über meinen eigenen Blog kann ich aber etwas sagen: Ich habe mich für Windows Live entschieden, weil die Plattform eine Reihe von Vorteilen bietet, bspw. die fantastische Zugänglichkeit mit Windows Live Writer (ich weiss, geht auch mit anderen Plattformen); die Tatsache, daß im Messenger sichtbar ist, ob ein neuer Blogeintrag da ist (sehr cool, gibts meines Wissens nach nur bei Windows Live); usw.

Diesen Vorteilen stehen auf der anderen Seite ein paar Nachteile gegenüber, z.B. dass es nicht möglich ist, den Code der Seite zu verändern (womit z.B. Plugins von Feedburner, Technorati & Co nicht eingebaut werden können) oder auch dass Kommentieren nur mit Anmeldung geht.

Ich blogge nebenbei auch auf einer anderen Plattform, die übrigens nicht von Microsoft stammt, und erlebe, dass es auch dort Licht und Schatten gibt.

Die nur Angemeldeten zugängliche Kommentarfunktion hat also nichts mit "Verlautbarungsplattform" zu tun - bei genauerer Durchsicht meines Blogs wär' das aber eh rasch zu erkennen ;) Sondern es hat damit zu tun, daß es keine 100% perfekte Blogplattform gibt, weil jede ihre Vorteile und Nachteile hat. So eben auch Windows Live.

Übrigens - zur Frage des Kommentieren in Blogs gibts unzähliche Meinungen in der Blogospäre. Ob ein Blog "gut" ist, wenn wenig oder nicht kommentiert wird, steht da ebenso im Raum (und wird generell damit beantwortet, dass die Qualität davon unbenommen ist), wie etwa auch, ob der Autor des ursprünglichen Artikels auf die Kommentare antworten soll/muss.

Die Situation ist also ein bissl differenzierter, als es in dem Rant ausgedrückt wurde - und jedenfalls ist der Verdacht der Verlautbarungsplattform schlichtweg falsch.

Franz, klar wollte ich ein wenig "agitieren", sonst wirds ja langweilig. Dass es sich bei den jeweiligen Blogs größtenteils nicht um reine "Verlautbarungsblogs" handelt, erkennt man ja recht schnell.

Es war/ist halt für mich auffällig, dass bei einem Großteil der MS-AT-Blogs Kommentare ohen registrierung bei einem dienst nicht möglich sind - da hat sich ein entsprechender Blog-Eintrag quasi aufgedrängt. :)

Wobei ich nicht kritisiere, dass die Leute nicht anonym posten können (können sie hier auch nicht) sondern, dass man sich erst umständlich unter Bekanntgabe absolut unnötiger Details registrieren muss, um mal schnell einen Kommentar abgeben zu können. Dass es selbst MS-internt nicht möglich ist, durchgängig die Live-ID dafür zu verwenden, amüsiert mich dabei ja nur am Rande. ;)

Das Thema (anonyme) Kommentare ja/nein wird derzeit ja gerade wieder hetig diskutiert. Einen wie immer höchst interessanten Beitrag hat vor Kurzem Joel Spolsky zu dem Thema geliefert: http://www.joelonsoftware.com/items/2007/07/20.html

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie sich die MABs (Microsoft Austria Blogs) weiterentwickeln werden.

Den Joel Spolsky Artikel kannte ich nicht, hat aber seine Berechtigung. Das dort geschilderte Phänomen erlebe ich aber nicht nur bei Blogs, sondern bei allen Plattformen, wo Leser-Posts zugelassen sind. Beispielsweise machen mich die User Kommentare am Online Standard oder auf orf.at immer ganz müde und kraftlos ;)

Kleine Korrektur meines Kommentars vom 20.7...
"jedenfalls ist der Verdacht der Verlautbarungsplattform schlichtweg falsch." --> "jedenfalls ist der Verdacht der Verlautbarungsplattform FÜR VIELE BLOGS schlichtweg falsch.".
Wer sich ALLE Blogs auf microsoft.com/austria/blogs anschaut, wird mit meiner korrigierten Formulierung etwas anfangen können ;)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, bruce sterling, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, Domino, domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, IBM, ibm, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, IT, it, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, Linux, linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, Lotus, lotus, lotus notes, Lotus Notes, LotusNotes, lotusnotes, Lotusphere, lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, lotusphere2008, Lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, microsoft, Microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, notes, Notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, talks, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, vim, Vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, Web20, web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, wunschzettel, Wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist