Nicht die Messen sind am Ende, sondern die althergebrachte IT-„Berichterstattung”

Ja, ich bin noch immer am Aufarbeiten meiner März-ToDo-Liste. Ein Punkt darauf ist Georg Holzers Blogposting mit dem Titel „Das Ende der CeBIT?”. Darin schreibt er:

Dass die Cebit keine Gadget-Messe und erst recht keinen Consumer-Fokus hat, wurde heuer eindrucksvoll bewiesen. Also ich habe mit ganz wenigen Ausnahmen wie dem Asus eeeKeyboardPC keine Produktankündigungen gesehen, das eine Berichterstattung in breiten Medien rechtfertigen würden. Oder liege ich da falsch?
 
Unter cebit.de/highlights finden sich für mich keine Highlights und selbst der Cebit-Ticker von Heise ist erschreckend leer. Wo sind die Zeiten hin, wo man unbedingt (als Student sogar im Bus von Klagenfurt!) nach Hannover fahren MUSSTE, um Neues zu entdecken?
Also dass auf der Cebit „Neuheiten” vorgestellt werden, hat sich meiner bescheidenen Meinung nach schon Ende der 90er aufgehört. Bereits in den ersten Jahren des 21. Jahrhunderts – als ich die Freude hatte, auf die Cebit fahren zu müssen – haben die Unternehmen ihre „wir veröffentlichen zur Cebit” Politik ersatzlos eingestampft und ihre neuen Produkte Online und auf Hausmessen vorgestellt. Und „Publikumsmesse” wollte die Cebit nie sein, daher hat sie der „Besucherschwund” vermutlich auch nicht so getroffen. Quantität muss ja nicht immer mit Qualität einher gehen. Dass die Cebit, wenn man etwas modernere Maßstäbe, die nicht unbedingt im Consumer/”es gibt neues XY” Bereich liegen, anlegt, dann berichten Personen, die auf der Cebit waren, schon etwas anders von der Messe. So etwa Volker:
Es soll ja einige Leute geben, die meinen, auf der CeBIT wäre nichts los. Das ist richtig und falsch. Richtig ist, dass es weniger Besucher gibt. Falsch ist, dass das schlecht ist. Denn es bleiben eigentlich nur die Sehleute und Beuteltiere weg. Unisono berichten alle Aussteller, dass sie mehr und bessere Gespräche führen als in allen vergangenen Jahren.
der auch einige interessante Neuigkeiten gefunden hat. Aber solche Messen liefern halt kaum Inhalte für die oberflächlichen „es gibt ein neues, glänzendes Gadget XY” Seiten der Tageszeitungen (aller!), die von nicht-wissenden unterbezahlten studentischen Hilfskräften befüllt werden können (wobei das Gerät beim Redakteur bleibt). Da bräuchte es wissende Redakteure vom Schlag eines Volker, die Meldungen, Ankündigungen und Informationen in Bezug zueinander setzten und daraus interessante Berichte schaffen können und Chefredakteure/Blattmacher, die das auch fordern und fördern. Aber solche Leute kosten halt Geld und sind nicht so leicht austauschbar, wie die noch studierenden Hilfsschreiberlinge, die nicht mal einen Kollektivvertrag haben. Und solange auf/um solchen inhaltsleeren Seiten auch noch Werbung geschalten wird, kann sich am System nix ändern – leider.

Tagged as: , , , | Author:
[Samstag, 20090328, 21:11 | permanent link | 0 Kommentar(e)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, bruce sterling, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, domino, Domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, ibm, IBM, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, IT, it, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, linux, Linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, Lotus, lotus, lotus notes, Lotus Notes, lotusnotes, LotusNotes, Lotusphere, lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, lotusphere2008, Lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, microsoft, Microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, notes, Notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, talks, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, Vim, vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, Web20, web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, wunschzettel, Wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist