Zur Abwechslung, eine Presseaussendung

Aus meiner Presse-Mailbox:

Konvergenz: Kapsch unterstützt Telekom Austria Group bei der Implementierung

Das hat ja auch schon in den 70ern, 80ern und bis in die 90er hinein suuuuper funktioniert, als die A1 noch Post hieß. Vierteltelefone, nur Postzugelassene Modems, schleppender Breitbandausbau, …
Eigentlich ja fast schon eine Drohung, diese Schlagzeile ;)

In den Kommunikationsnetzen der Zukunft werden die Kunden vermehrt integrierte Sprach- und Datendienste nutzen.

No shit, Sherlock! Echt jetzt? Stop the press! Sondersendung! Kunden wollen nicht nur Telefonieren, sondern auch Internet! Welch Überraschung! (Wobei bei der Post/Telekom/Datacom/Jet2Web/Mobilkom/A1 wirds wahrscheinlich eh mehr „Datendienst” als „Internet”, wenn es nach deren CEO geht).

Die Basis für das enge Zusammenspiel von Sprache und Daten bilden IP-fähige Core-Komponenten. Telekom Austria Group, einer der führenden Telekommunikationsanbieter im CEE-Raum, hat Kapsch damit beauftragt, das Core-Netz für die Betreiber in Österreich (A1), Slowenien (Si.mobil) und Liechtenstein (mobilkom liechtenstein) auf die künftigen Konvergenz-Anforderungen vorzubereiten.

Wenn ich das kurz übersetzen darf: Wir können einfach wirklich nicht mehr die die alten, abgezahlten und mehrfach amortisierten Geräte einsetzten sondern müssen nun – sehr wiederwillig – das Geld unserer Kunden tatsächlich in zeitgemäße Infrastruktur und nicht Manager-Gehälter investieren.
Und nachdem wir als börsenotiertes Unternehmen dem heiligen Quartalseregbnis nachlaufen, haben wir alle Techniker bereits entlassen/outgesourced/…, sodass wir nun für die Installation der Hardware für unser Kerngeschäft auf einen ext. Dienstleister zurückgreifen müssen.

Und überhaupt! „… auf die künftigen Konvergenz-Anforderungen …”? Hallo? Was heißt da „künftig”? ÖWA meint: „14,1 Prozent der Internet-Nutzung in Österreich erfolgt mittlerweile durch mobile Endgeräte”

Nein, ich bin heute nicht grantig, wieso?

Tagged as: , , , , , , | Author:
[Dienstag, 20130604, 19:38 | permanent link | 0 Kommentar(e)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, bruce sterling, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, domino, Domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, ibm, IBM, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, it, IT, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, Linux, linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, lotus, Lotus, Lotus Notes, lotus notes, LotusNotes, lotusnotes, Lotusphere, lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, Lotusphere2008, lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, microsoft, Microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, notes, Notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, talks, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, Vim, vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, Web20, web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, wunschzettel, Wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist