Links from 2014-12-21

It’s the Future, Stupid!

No matter that we carry little slabs of coms tech around in our pockets that make the communicators in the original Star Trek look like something out of a steampunk fantasy.

Tagged as: , | Author:
[Montag, 20141222, 04:00 | permanent link | 1 Kommentar(e)


Links from 2014-12-14

45 plus: Zwischen Beschleunigungswahn und Abstellgleis

Tarifpartner, Sozialversicherung und Bundesregierung schweigen diese Missstände aus, decken sie mit salbungsvollen Worten zu und reagieren nicht auf die neuen Bedingungen am Arbeitsmarkt.

Tagged as: , | Author:
[Montag, 20141215, 04:00 | permanent link | 0 Kommentar(e)


Sicherer Öffentlich Rechtlicher Qualitätsjournalismus

Der ORF Journalist Hanno Settele im Gespräch mit Der Standard:

STANDARD: Verwenden Sie jetzt Verschlüsselungstechniken?
 
Settele: Ich möchte E-Mails verschlüsseln. Wenn du heute eine E-Mail von A nach B schickst, kannst du es wie die Luther’schen Thesen genauso gut an die Türe nageln. Das ist für jeden lesbar. Wie eine Postkarte. Ich muss aber nicht alles, was ich schreibe, verschlüsseln.
 
STANDARD: Beim ORF dürfen beispielsweise E-Mails nicht verschlüsselt werden. Wie schwierig war die Kontaktaufnahme mit den Informanten?
 
Settele: Relativ schwierig, weil die Anfragen aus der ganzen Welt bekommen.

Ob sie dem Microsoft Exchange im ORF noch in diesem Jahrtausend PGP oder „PKCS #7 S/MIME” beibringen?

Tagged as: , , , , | Author:
[Donnerstag, 20141204, 21:32 | permanent link | 0 Kommentar(e)


Journalism: Who, What, When, Where, Why

Hintergrund:

Tagged as: , , | Author:
[Mittwoch, 20141203, 19:35 | permanent link | 0 Kommentar(e)


Dangerous knowledge

 

It typically takes 25-30 gallons of petrol/diesel to fully-consume an average-sized body under ideal conditions. That I am conversant with this level of detail should serve as an indication of why the wise man does not ask me questions about MS-Windows.”
–Tanuki the Raccoon-dog in the Scary Devil Monastery

Tagged as: , , , | Author:
[Mittwoch, 20141203, 19:23 | permanent link | 0 Kommentar(e)


Datenklau -- Wir wern kan Richter brauchen

Beim Maturareisen-Veranstalter X-Jam wurden Klassensprecherdaten gestohlen, wie der Kurier berichtet.

Und so wie es aussieht, wird auch dieser Datenklau wieder „österreichisch gelöst”. :(

Es gibt keine Anzeige, weder bei der Polizei noch bei der Staatsanwaltschaft”, erklärt Tunkel Ex-GF der [X-Jam Splashline, Anm. & Korrektur 2014-12-07]

Die Sache ist nur zwischen TUI und mir.

derzeit laufen Verhandlungen mit der TUI, bei denen eine außergerichtliche Lösung für den Datenklau gefunden werden soll

Hallo? Keine Anzeige? Eine „Privatsache” zwischen den Ex-GF der X-Jam Splashline und dem aktuellen Splashline Besitzer TUI? Nachdem Daten Dritter gestohlen wurden? Wie bitte?

Gemäß § 33 DSG 2000 gebühren, wenn durch die Sicherheitslücke vertrauliche Daten unbefugten Personen zugänglich gemacht werden, ein immaterieller Schadenersatz bis zu 20.000,- Euro pro Betroffenem. Möchte ein Betroffener/eine Betroffene ev. klagen?

Zusätzlich droht gemäß § 52 Abs. 2 DSG 2000 Betreibern, die Sicherheitsmaßnahmen „gröblich” außer Acht lassen, eine Verwaltungsstrafe bis 10.000,- Euro.

Darüber hinaus verlangt § 24 Abs. 2a DSG 2000, dass Betroffene bei systematischen Datenschutzverletzungen zu verständigen sind. Ich hätte nicht gehört, dass X-Jam oder TUI dies getan hätten.

Da fragt man sich schon, was die seit Jänner existierende Datenschutzbehörde macht. Datenverlust dürfte in Österreich immer noch als Kavaliersdelikt betrachtet werden.

 

P.S: Wie kann es sein, dass ein (Ex-)Geschäftsführer eines Unternehmens auch 2014 noch immer umgestraft von sich behaupten kann, keinerlei Technologiekenntnisse „Und ich selber kann nicht einmal mein Handy entsperren” zu besitzen?

 

P.P.S: Mittlerweile hat der Kurier seine Meldung überarbeitet:

… wurde eine Anzeige wegen Datendiebstahls nach dem Datenschutzgesetz erstattet, erklärt deren [X-Jam, Anm.] Verkaufsleiter Thomas Kroupa.

Tagged as: , , | Author:
[Mittwoch, 20141203, 19:06 | permanent link | 1 Kommentar(e)


Living in the Future XXV

Tagged as: , , , , | Author:
[Montag, 20141201, 22:31 | permanent link | 0 Kommentar(e)


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, 2do, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, basteln, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, bruce sterling, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, commandline, computer, computing, concert, conference, copyright, covid19, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, development, devops, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, Domino, domino, Douglas Adams, download, downloads, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, elga, email, encryption, essen, eu, event, events, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flash, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, IBM, ibm, ical, iCalendar, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, it, IT, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, Linux, linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, living, lol, london, lost+found, lotus, Lotus, Lotus Notes, lotus notes, lotusnotes, LotusNotes, Lotusphere, lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, lotusphere2008, Lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, Microsoft, microsoft, mITtendrin, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, notes, Notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rezension, rss, science, search, security, server, settings, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, summerspecial, sun, surveillance, sysadmin, talk, talk, talks, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, ui, uk, unix, update, usa, usb, vds, video, video, videoüberwachung, vienna, Vim, vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, wcm, web, web 2.0, web2.0, web20, Web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, writing, wtf, wunschzettel, Wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zukunft, zune, österreich, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist