Das -- hüstel -- Wunder -- hüstel -- des -- hüstel -- Neujahrskonzertes

Erster Jänner, im Fernsehen läuft das Neujahrskonzert. Über die Programmwahl und die Dirigenten kann man unterschiedlicher Meinung sein – mir persönlich hat ja der Harnoncourt sehr gut gefallen. Was mich als gelegentlichen Musikvereinsbesucher allerdings jedes Jahr überrascht, ist das Fehlen jedlicher Hüstler und Handyklingler während des Neujahrskonzertes.

 


 

Besucht man ein „normales” Konzert im Musikverein, so läuten pro Vorstellung mindestens drei Mobiltelefone und in den Pausen zwischen den Stücken wird gehustet, geräuspert und geröchelt, was die Lungen hergeben. Währen der Stücke pumpern dann die Klappsessel wenn die Herrschafften Platz wechseln und auch Huster werden, manchmal sogat im Takt, von sich gegeben. OK, zum Teil liegt es sicherlich daran, dass der Altersdurchschnitt bei einem „normalen” Konzert wohl um die 90 Jahre pendelt und daher entsprechend astmathisch geröchelt wird, während beim Neujahskonzert der Alterschnitt wohl eher umd die 60/70 liegt. Das allein kann allerdings nicht der Grund sein, dass man keinen einzigen Huster hört. Technische Lösungen fallen auch aus, das geht weder in Echtzet, noch mit 1-3 Sekunden Verzögerung, dass man Huster und andere Störgeräusche ausfiltert. Für die CD-Produkton mag ich das glauben, da geht in der Post-Production sicherlich einiges, aber nicht in Echtzeit. Eine berufene Quelle hat mir nun die Erklärung geliefert:

Wie schaffen die das, dass man keinen einzigen Hüstler hört ?????? > 1) flehende(!) appelle an das publikum vor übertragungsbeginn! Ist > ein lustiges ritual, „bitte bitte bitte nicht husten, es geht in die > ganze welt hinaus!” > 2) richtmikrophone und direkt abgenommene instrumente, für die > übertragung so gut wie kein raumklang dabei (bei der cd bearbeiten > sie den raumklang dann nach)
DAS wäre mal ein interessanter Artikel: „die Technik hinter dem Neujahrskonzert” – aber wer würde den bringen?

Tagged as: , , , | Author:
[Freitag, 20060120, 15:11 | permanent link | 0 Kommentar(e)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, domino, Domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, ibm, IBM, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, it, IT, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, Linux, linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, lotus, Lotus, lotus notes, Lotus Notes, LotusNotes, lotusnotes, lotusphere, Lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, lotusphere2008, Lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, Microsoft, microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, Notes, notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, vim, Vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, web20, Web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, Wunschzettel, wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist