DRM - Digital Restriction Management

DRM ist ja super. Eines unserer Kids hatte mal (vor dem iPod) einen DRM-WMA Player. Damit er sich dazu auch legal Musik herunterladen kann, bekam er einen MSN Music Gutschein. Abgesehen davon, dass die usability dieses Angebotes unter jeder Sau war, konnte er dank des Digtal Rights Management (Digitale Rechte Verwaltung, DRM) oder besser gesagt dank des Digital RESTRICTION Management und der damit verbundenen besch… Software die Musik nicht auf den Player kopieren und nach dem Neuaufsetzen des Players konnte er sie auch nicht mehr abspielen. Ab jetzt nur mehr iPods und keine heruntergeladene, DRM verseuchte Musik. DRM ist nicht nur schlecht für den Kunden, sondern auch schlecht für die Batterie der Geräte und könnte sogar essentielle Infrastrukturen und Leben gefährden.

 


 

Und warum ich es Restriction Management nenne? Weil zum Beispiel weder Microsoft, noch die RSA Security oder Sun einen wirklichen Nutzen für den Endverbraucher nennen können. Ich meine, würde Euch die folgenden Sätze davon überzeugen, dass DRM für Euch als Endverbraucher gut ist? Microsoft:

Mit Windows Media 10 DRM geschützte Inhalte bieten Heimanwendern hierbei noch mehr Flexibilität und noch größere Auswahlmöglichkeiten, denn sie können abonnierte Inhalte erwerben und/oder auf ein Gerät ihrer Wahl übertragen.
Ich kann mir „aussuchen” ob ich die Musik nur für einen Monat hören darf, oder länger? Das soll eine „tolle” option sein? Und wenn ich ein mobiles gerät habe, will ich meine Daten daruf überspielen, OHNE vorher jemanden um erlaubnis zu fragen, schließlich sind es MEINE Inhalte. RSA Security:
Sämtliche Teilnehmer, die in der Wertekette von digitalen Inhalten interagieren, können von der neuen Sicherheitslösung profitieren: Gerätehersteller (insbesondere Hersteller mobiler Telefone, PDAŽs, PCŽs oder digitaler Music-Player) …, Service Provider und Anbieter mobiler Netze …, Anbieter von Content Management Infrastrukturen …, Eigentümer von Inhalten
In gewisser Weise ist die RSA Security hier am ehrlichsten, der Endkunde wird im Zusammenhang mit Vorteilen von DRM gar nicht erst erwähnt. Sun:
Sun’s vision is to create content rights management mechanisms that protect intellectual property, respect customer privacy, honor honest use of content, and encourage participation and innovation by all kinds of content providers and consumers. Such mechanisms will enable an open-network-based economic growth engine for both infrastructure and content providers. Sun also believes that beyond the initial applications in the music/movie domain, DRM has important applications in business, healthcare and government domains. Consider the need for privacy of medical records in the healthcare industry, or the need for businesses to securely manage confidential data.
Also wenn DRM dafür eingesetzt wird, dass ich als Privatperson den Zugriff auf meine persönlichen Daten (medizinische, Bank, etc.) steuern und vergeben kann (mit Zeitlimits, max. Anzahl der Zugriffe, …) dann bin ich sofort für DRM-Systeme. Weil spätestens nach zwei Wochen bricht alles zusammen und die DRM-Idee wird ganz schnell wieder sterben.

Tagged as: , , , , , | Author:
[Samstag, 20060318, 20:21 | permanent link | 0 Kommentar(e)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, bruce sterling, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, domino, Domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, ibm, IBM, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, it, IT, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, linux, Linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, lotus, Lotus, Lotus Notes, lotus notes, LotusNotes, lotusnotes, Lotusphere, lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, Lotusphere2008, lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, microsoft, Microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, Notes, notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, talks, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, vim, Vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, web20, Web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, Wunschzettel, wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist