Wie im Kindergarten

„Tante, Tante, der Steve hat mit einem Sessel nach mit geschmissen! Ja, aber nur weil mich Samuel vorher geärgert hat” – so kommt mir momentan die Diskussion/Streiterei rund um die versuchte, schnelle ISO-Zertifizierung von Microsofts neuem Office-Dateiformat OOXML vor. Microsoft freut sich: Deutschland unterstützt ISO-Zertifizierung von Open XML, C|Net berichtet: The world’s fastest-growing economies [China, India, Brazil] reject Microsoft. In Österreich herrscht Stille: Aktuelle Presseaussendungen des Österreichischen Normungsinstituts. Apple und Sun halten sich relativ bedeckt (keinen Pieps hört man), die Vertreter von Microsoft, IBM und verschiedensten Open Source Interessensverbänden feinden sich in Statements, Aussendungen und Aktions-Aufrufen gegenseitig an. Die verschiednenen Blogs, Websites, etc. verlink ich nicht mal mehr, weil mit einer sachlichen Doskussion auf Basis von Fakten und technischen Daten hat das alles schon lange nicts mehr zu tun. Gerhard Göschls (Microsoft Östereich) letzter Blogeintrag zu diesem Thema zeigt das recht schön (den verlink ich allerdings auch nicht). Ich hab von der ganzen Diskussion eigentlich nur mehr Genug. Hier geht es nicht mehr darum, einen Standard zu finden (den es mit PDF/A eigentlich schon gäbe), sonder nur noch darum, die Befindlichkeiten, Interessen und die Geldbörsen der verschiedenen Unternehmen zu befriedigen. Die Interessen und Anforderungen der Kunden der streitenden Unternehmen spielen dabei schon lange keine Rolle mehr. Am liebesten wäre mir, dass nach der ISO-Verabschiedung von OOXML (und wer zweifelt daran, wenn man die Kriegskasse Microsofts kennt), ein drittes, unabhängiges Unternehmen käme, einen dritten Vorschlag unterbreiten würde, dieser von der ISO abgesegnet würde und all die Banken, Regierungsbehörden und Unternehmen Sun, Novell, IBM, Microsoft und den Open Source Vertretern den virtuellen Finger zeigen und diesen dritten Standard benutzen würden. Das wäre schön.

Tagged as: , , , , | Author:
[Sonntag, 20070826, 22:50 | permanent link | 0 Kommentar(e)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, Domino, domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, IBM, ibm, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, it, IT, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, linux, Linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, Lotus, lotus, Lotus Notes, lotus notes, LotusNotes, lotusnotes, Lotusphere, lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, Lotusphere2008, lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, Microsoft, microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, Notes, notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, vim, Vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, Web20, web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, Wunschzettel, wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist