Denglisch

Wir haben Leute, über ein Scoring zu einem Rank kommen, so dass man sich aus diesem Research-Universum ein Portfolio zusammenstellen kann. So eröffnet ein sehr netter, interessanter Podcast des Deutschlandfunk zum Thema „Das „Denglisch”-Problem – Wie deutsche Unternehmer ihre Muttersprache vernachlässigen”.

Im Firmenalltag gehört BSE-Englisch längst zum guten Ton. Gemeint ist nicht die Rinderkrankheit, sondern das „Bad simple English”, ein Sprachcode, den viele deutsche Manager inzwischen locker beherrschen. So wie BSE-infizierte Rinder wahnsinnig über die Weide torkeln, so schäumt und labert sich heutzutage oft die Managersprache - angesteckt vom „Bad simple Englisch-Virus” - durch den Firmenalltag.
Sehr interessant und gut gemachter Beitrag, dem ich größtenteils auch zustimmen kann/würde. Hier ein paar lustige kreative Denglish-Rohrkrepierer:
„Come in and find out”: Manche Kunden übersetzten wörtlich: „Komm rein und finde wieder raus”. „Douglas macht das Leben schöner”, textete der Konzern neu.
 
„Powered by emotions”: „Kraft durch Freude” verdeutschten manche. Mit dem nationalsozialistischen Ertüchtigungsprogramm wollte Sat.1 natürlich nicht identifiziert werden. Der Fernsehsender schrieb um: „Sat.1 zeigt’s allen” hieß es nun.
 
„Drive alive?”: Den Managern von Mitsubishi muss der Griffel aus der Hand gefallen sein, als sie hörten, was sich mancher Autofahrer dabei dachte: „Fahre lebend?”. Auch dieser Slogan wurde verdeutscht: „Heute. Morgen. Übermorgen.” sollte das Fahren mit einem Mitsubishi-Auto wieder zu einer sicheren Angelegenheit machen.
Wo ich mit dem Hr. Pogarell, dem Leiter des Instituts für Betriebslinguistik in Paderborn nicht übereinstimme, ist der Begriff E-Mail:
… bis zu diesem Punkt, dass wir sogar das E-Mail abgeschafft haben und von E-Post sprechen
Da bin ich wohl zu sehr Techniker/RFC-Leser, als dass ich von der E-Post („Eh Post”) sprechen würde/wollte. Der ganze, sehr gute Beitrag: Das „Denglisch”-Problem Das „Denglisch”-Problem MP3

Tagged as: , , , , | Author:
[Sonntag, 20070930, 16:07 | permanent link | 0 Kommentar(e)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, domino, Domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, IBM, ibm, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, IT, it, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, Linux, linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, lotus, Lotus, Lotus Notes, lotus notes, LotusNotes, lotusnotes, Lotusphere, lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, lotusphere2008, Lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, Microsoft, microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, Notes, notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, Vim, vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, Web20, web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, Wunschzettel, wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist