Vernünftige/pragmatische Norweger

Die Norwegische Regerung hat drei Dokumentstandards benannt, die ab dem 1.1.2009 verpflichtend innerhalb der Regoerungsbehörden zu verwenden sind:

  • HTML für alle öffentlichen Informationen im WWW
  • PDF für alle Dokumente, bei denen es auf das Layout ankommt
  • ODF für alle Dokumente, welche der Empfänger bearbeiten muss
Hinzu kommt, dass bis 2014 alle bereits veröffentlichten Dokumente in dieses Format konvertiert werden müssen. Und Österreich? Laut den ::reference egovernment: E-Government:: (weder WAI-konform noch per SSL authentifiziert) gibt es mit „formate 1.0.2” ein Dokument, welches die Dokumentenformate, die von Behörden zu verwenden, anzunehmen bzw. abzulehnen sind beinhaltet. So dürfen laut dem Dokument Behörden nur Dokumente in den Formaten text/plain im ISO 7759-1 Encoding (also ohne Euro-Zeichen), PDF und RTF sowie HTML 4.0.1 bzw. XHTML 1.0 ausgeben. Diese Liste darf jedoch (leider?) von den Behörden um andere Einträge erweitert werden. Bei der Auflistung der so genannten „praxisrelevanten Dokumentenformate” werden natürlich (2005!) nur die Microsoft-Dokumente angeführt. Lustig ist hier aber, dass die Autoren schreiben: Es sei darauf hingewiesen, dass – sofern technisch möglich – die Verwendung der zugehörigen XML Varianten (WordML, ExcelML, sowie weitere) zu bevorzugen ist, um zukünftig den größtmöglichen Grad an Interoperabilität zu erreichen. Wenn man das heute (Ende 2007) liest, stellt sich die Frage ob WordML vor zwei jahren wirklich die richtige Wahl gewesen wäre – schließlich gibts es dafür schon ein Nachfolgeformat. Und verfügt dieses über eine ähnliche Lebenserwartung? ;) Ich würde mir vom österreichischen IKT-Board, den Ländern, Gemeinde- und Städtebund eine Überarbeitung dieses Konvention unter Berücksichtigung aktueller Aspekte sowie etwas mehr Mut bei der Festschreibung wünschen. Was macht es für einen Eidnruck, wenn beim Großmeister des e-Government ein Ministerium die Microsoft, ein anderes die ODF-Formate als Standard definiert. So kanns doch nicht gehen. Quellen: Norway mandates open formats

Tagged as: , , , , | Author:
[Donnerstag, 20071227, 23:35 | permanent link | 0 Kommentar(e)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, bruce sterling, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, Domino, domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, ibm, IBM, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, it, IT, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, linux, Linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, lotus, Lotus, Lotus Notes, lotus notes, LotusNotes, lotusnotes, Lotusphere, lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, Lotusphere2008, lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, Microsoft, microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, Notes, notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, talks, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, Vim, vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, Web20, web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, wunschzettel, Wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist