No further comment

Georg alle die böse über Vista schreiben sind dumm und versagen als Journalisten Holzer Binder im vistablog.at:

Wenn man die Meldungen der letzten Tage liest, dann kann man (je nach Qualität der Artikelschreiber) vermuten, dass durch den totalen Flop von Vista ME 2.0 Microsoft wieder mal eine Rolle rückwärts macht und den Vorgänger XP im Markt belässt.
 
Deswegen hier nur die Klarstellung:
  • Vorinstalliert wird es ab 30. Juni 2008 nur noch Vista geben (OEM).
  • Das Datum für das Ende der Verfügbarkeit hat sich nicht geändert.
  • Windows XP Home (!) kann darüber hinaus als OEM Version vorinstalliert auf Ultra-Low-Cost PCs geben. Das sind Rechner, auf denen Vista schlicht nicht laufen würde.
Dazu habe ich folgendes Text auf der wunderbaren Welt von Isotopp gefunden:
Microsoft haßt billige Computer, das war schon immer klar. Denn bei billigen Computern wird auf den Preis geschaut, und die Lizenzkosten nehmen bei solchen Geräten einen immer größeren Anteil ein. Windows Vista ist in dieser Richtung ein konsequenter Schritt voran, denn damit Vista überhaupt läuft braucht man eine dickere Karre.
 
Wenn Windows alleine im Markt wäre, wäre dies überhaupt kein Problem. Aber da es nun einmal so Dinge wie Linux gibt, die sich auch auf Rechnern wohl fühlen die zu klein für Vista sind, muß Microsoft handeln. Ein noch kleineres, billigeres Vista geht nicht. Also entscheidet man sich für die zweitbeste Lösung: Windows XP bleibt im Markt. Aber natürlich nur für Rechner, die für Vista zu klein sind, also Ultralowcost-PCs wie den Asus Eee PC.
Dem ist IMHO nichts hinzuzufügen.

Tagged as: , , , | Author:
[Sonntag, 20080406, 13:04 | permanent link | 3 Kommentar(e)

Georg Holzer mag so denken, oder auch nicht. Hier ist der Autor allerdings Georg BINDER. Genau diese Ungenauigkeit werfe ich "Journalisten" eben vor, denn so schnell ein paar Namen verwechselt sind, so sind auch technische Fakten schnell mal durcheinander gebracht, hauptsache man kann irgendetwas Negatives ber Vista schreiben. Und wenns nicht passt, dann lscht Du halt meinen Kommentar wieder, so wie beim letzten Mal.

Hat Vista ein technisches Problem:
Nein.

Ein paar Treiber Schwierigkeiten (so wie immer bei Releasewechseln), ein paar Software Geschichten (so wie immer,...). Was aber nicht so wie immer ist: die lange andauernde Negativpresse, die sich von Fakten nicht beeindrucken lsst fhrt tatschlich dazu, dass Vista in den Augen vieler wirklich ein ME 2.0 ist. Und das ist Schade, denn Microsoft hat bei Vista vieles richtig gemacht (z.B. Sicherheit hhger zu bewerten als Kompatibilitt.). Und was bekommen sie dafr von der Presse? Niveaulose Schlagzeilen (damit bist Du nicht direkt gemeint, eher sowas wie derStandard). No further comnment

Ad Holzer/Binder: Entsculdigung an beide Georgs. Ich hab >5 "Georgs" in meinem "engeren" Kontaktumfeld, da hau ich die Nachnamen leider manchmal durcheinander. Im Text sollte das mittlerweile korrigiert sein.

Ad Kommentarlschen: Ich habe keine Kommentar gelscht. Sowas mach ich aus Prinzip nicht - auch weil es mich extrem stren wrde, wenn meine Kommentare irgendwo gelscht werden wrden). Ich stehe zu dem, was ich hier schreibe (gerade, weil dies kein journalistisches Angebot, sondern meine sehr persnliche Meinung/Seite ist).
Dein Kommentar zur Nvidia/MS Geschichte ging unmittelbar, nachdem Du in gepostet hast auch online <http://www.leyrer.priv.at/martin/y2008/m03/Microsoft_hat_bei_Vista_klaeglich_versagt.html> (Google Cache hat eine Version vom dritten April, in der Dein Kommentar bereits vermerkt ist). Du hast auch eine E-Mail Antwort von mir bekommen, unmittelbar nachdem ich Deinen Kommentar online gestellt habe. Ev. musst Du Deinem IE7 mal einen manuellen Reload gnnen. ;)

Und Du hast Recht, Vista hat nicht "ein" technisches Problem - es hat viele. *ggggg*

Natrlich hat MS mit Viste vieles "richtiger" gemacht, als frher, aber auch - wie immer - vieles falsch. Und es gehrt nun mal zu den Aufgaben eines Journalisten, vor allem die Fehler herauszustreichen - die positiv-Propaganda erledigt das Unternehmen eh selbst.

Und nochmal, das hier ist KEIN journalistisches Angebot und ich habe und werden HIER nie behaupten, dass ich meine Postings nach journalistischen Gesichtspunkten verffentliche. Das ist eine PRIVATE Seite.

Cheers
Martin

Ich nehme das mit dem Lschen sofort zurck, ich hatte zwar von einem anderen Rechner drauf zu gegriffen (einmal von unterwegs,..).. gut zeigt, dass niemand vor Fehlern gefeit ist. Auch ich nicht, selbst wenn mich das jetzt wundert.

Die Namensverwechslung: ja, vllig egal, passt schon, danke frs ausbessern.

Zu den Vista "Fehlern":
Microsoft wird fr Dinge geprgelt, wo sie nichts dafr knnen. Vista hat einen schlechten Ruf, der sich selten auf etwas bezieht, was wirklich Microsoft anzulasten ist. Nimm das Debakel mit den Creative Treibern her - da schaffts ein Privater einen gehackten Treiber fr Vista zur Verfgung zu stellen, der alle Funktionen hat - etwas das Creative seinen Kunden verweigert, weil sie lieber neue Hardware verkaufen. Da ist nicht Microsoft schuld. In der ffentlichen Wahrnehmung aber sehr wohl. Und so weiter,...

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, bruce sterling, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, domino, Domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, IBM, ibm, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, it, IT, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, linux, Linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, lotus, Lotus, Lotus Notes, lotus notes, LotusNotes, lotusnotes, lotusphere, Lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, lotusphere2008, Lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, Microsoft, microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, notes, Notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, talks, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, vim, Vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, web20, Web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, wunschzettel, Wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist