Digitalks 07, die Zweite

Letztes Wochenende ging ein virtueller Aufschrei der Empörung (Ok, nicht so groß wie beim „Scheiss Internet”, aber immer noch) durch zumindest einen Teil der österreichischen Web 2.0 Community, als ich es „gewagt” hatte, eine etwas pösere Kritik über eine Einladung zum Digitalk am kommenden Dienstag zu schreiben, die ich via Xing gefunden habe. Ein Teil der Kommentare war freundlich bis sachlich und auf Basis dieser wollte ich eigentlich noch versuchen, meine Termine so umzuschachteln, dass ich mir den Digitalk anhören kann. Leider habe ich gerade eben gelesen, dass der Digitalk 07 schon voll ist. Schade. Ist das doch ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt, mich interessiert und zu dem ich auch ab und an ein bißchen was sage. Natürlich war auch eine gewisse Anzahl an Trollen zu verzeichnen. Das muss man halt in Kauf nehmen. Ich hab deren Kommentare trotzdem freigeschaltet, schließlich wollen wir hier ja nicht auch noch eine Zensurdebatte. ;) Die Organisatorin, Fr. Meral Akin-Hecke, hat bei mir leider nicht gesenft, hat aber auf dem Digitalks-Blog als Antwort den Eintrag „Was ist Digitalks wirklich?” veröffentlicht, in dem Sie Ziele, Ausrichtung, usw. der Digitalks nochmals ausformuliert. Kleine Anmerkung, „Hr. Leyrer” oder „Martin” wäre nächstes Mal mehr als ausreichend, „Betreiber von …” ist übertrieben. ;) Falls dieser Digitalk wie seine Vorgänger ebenfalls aufgezeichnet und online gestellt wird, werde ich mir die Zeit nehmen und eine Offsite-Review schreiben, das bin ich den Kommentatoren (leider keine Innen, IIRC) und Fr. Akin-Hecke sowie meinem Gewissen nach diesem Pahö schuldig. Frage/Bitte an die Teilnehmer, welche hier mitlesen: Könnte jemand das Verhältnis „Einsteiger” zu üblichen Verdächtigen erfassen und mir mitteilen? Danke!

Tagged as: , , | Author:
[Sonntag, 20081116, 22:11 | permanent link | 1 Kommentar(e)

Danke Martin, dass Du Digitalks nochmal erwhnst, schade dass wir so schnell voll waren. Die Session ber Online Collaboration ist schon online, jederzeit abrufbereit. Es waren halbe / halbe; Anteil Frischlinge zu blichen Verdchtigen. Online Collaboration ist bei Privatanwendern noch ein entferntes Thema.

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, bruce sterling, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, domino, Domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, ibm, IBM, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, it, IT, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, linux, Linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, Lotus, lotus, Lotus Notes, lotus notes, lotusnotes, LotusNotes, Lotusphere, lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, Lotusphere2008, lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, Microsoft, microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, Notes, notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, talks, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, vim, Vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, web20, Web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, Wunschzettel, wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist