Filmmuseum Wien: Science : Fiction -- Eine Geschichte der Zukunft

Das Österreichische Filmmuseum widmet sich von 9. Februar bis 10. März der Entwicklung des Genres und erzählt anhand von 50 ausgewählten Filmen aus den Jahren 1946 bis 2008 „eine Geschichte der Zukunft”.

Science-Fiction hat kein leichtes Los. Als uneheliches Kind dreier Eltern (Erzählkunst, Naturwissenschaft, Gesellschaftsphilosophie) soll sie die umstrittensten menschlichen Vorstellungen ins Bild setzen (parallele Welten, die Zukunft) und dabei glaubwürdig zwei Begriffe tanzen lassen, die schon in der Gegenwart niemand wirklich versteht (Raum, Zeit). Dementsprechend schwierig ist es, die Grenzen der Gattung zu bestimmen: Science-Fiction dehnt sich oft bis zur Fantasy aus, nimmt Motive des Horrorgenres auf oder passt sich der Gestalt des realistischen Dramas an. Sie transformiert sich beständig, um neuen Zeiten und deren Geist gerecht zu werden - nicht nur in Bezug auf den technologischen Wandel.
 
Entlang von 50 Filmen aus den Jahren 1946 bis 2008 zeichnet die vorliegende Auswahl die Entwicklung des modernen Science-Fiction-Kinos nach - seine internationale Vielfalt, seine Mutationen, subversiven Varianten und bahnbrechenden Visionen. Die Spannweite reicht von stilbildenden Werken wie 2001 - A Space Odyssey und Soljaris zu vergessenen Klassikern wie Karel Zemans definitiver Jules-Verne-Interpretation Die Erfindung des Verderbens; von philo­sophischen B-Pictures wie The Incredible Shrinking Man bis in Blockbuster-Regionen (am Beispiel der hinterhältigen Satire ­Star­ship Troopers); von Kino-Revitalisierungen aus dem Geist der Sixties (Seconds, Alphaville) zu ungewöhnlichen Literatur-Adaptionen wie Aleksandr Sokurovs Strugatzki-Film Tage der Finsternis. Avantgardistische Kurzfilme, Essays und gefälschte Filmdokumente finden sich ebenso wie jüngere Sci-Fi-Produktionen, die abseits von Holly­wood neue Ansätze zu aktuellen Fortschrittsthemen bieten, zum Beispiel den Herausforderungen der virtuellen Welt in Demonlover von ­Olivier Assayas.

Science : Fiction – Eine Geschichte der Zukunft

Tagged as: , , | Author:
[Samstag, 20110219, 16:28 | permanent link | 0 Kommentar(e)

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, bruce sterling, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, domino, Domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, IBM, ibm, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, IT, it, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, linux, Linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, Lotus, lotus, lotus notes, Lotus Notes, lotusnotes, LotusNotes, lotusphere, Lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, Lotusphere2008, lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, microsoft, Microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, notes, Notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, talks, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, vim, Vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, Web20, web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, Wunschzettel, wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist