Links from 2019-01-23

GitHub - cinatic/taskwhisperer: Taskwhisperer is a extension for TaskWarrior Application https://taskwarrior.org. It is to display upcoming tasks and task details as well as to create and modify them.

gnome-shell-extension-taskwhisperer is a simple extension for displaying pending tasks created by TaskWarrior in GNOME Shell.

The data is fetched from export function of TaskWarrior

Tagged as: , , , | Author:
[Donnerstag, 20190124, 05:00 | permanent link | 0 Kommentar(e)


Preliminary Conference Plan 2019

Security BSidesLjubljana 0x7E3

Date: 16th March 2019
Venue: Poligon creative centre, Ljubljana, Slovenia
https://0x7e3.bsidesljubljana.si/

OverdriveConference

Date: 25th, 26th and 27th of April 2019
Venue: c/ Maria Aurèlia Capmany, 61, 17071 Girona Escola Politècnica Superior UDG, Girona, Spain
https://overdriveconference.com/

Grazer Linuxtage 2019

Date: 26.+27.4.2019
Venue: Campus Inffeldgasse, Technischen Universität Graz
https://www.linuxtage.at/

(Eventuell) Linuxwochen Wien, Eisenstadt, Linz

Wien: 2019-05-02/04
https://www.linuxwochen.at/

GPN19 – 19. Gulaschprogrammiernacht

Date: 30. Mai - 02. Juni 2019
Venue: ZKM und HfG, Karlsruhe
https://entropia.de/GPN19

(Eventuell) Bare Metal Camp

Date: 2019-07-17/20
Venue: Tolmin, Slowenien, Festivalgelände Metaldays
https://bare-metal-camp.at/

Chaos Communication Camp 2019

Date: 21. bis 25. August 2019
Venue: Ziegeleipark Mildenberg
https://events.ccc.de/category/camp/camp-2019/
https://de.wikipedia.org/wiki/Chaos_Communication_Camp

BalCCon

Date: 13|14|15 September 2019
Venue: Novi Sad Fair - Congress Centre, Hajduk Veljkova 11, Novi Sad, Vojvodina, Serbia, Europe, Earth, Milky Way
https://balccon.org/

36C3

Date: December 27th to 30th, 2019
Venue: Leipziger Exhibition Grounds, Leipzig, Germany, Earth, Milky Way
https://events.ccc.de/category/congress/36c3/

 

Of course, if you know of a interesting/fun conference or event, do let me know, there are still some empty spots in my calendar :D

Tagged as: , , , , | Author:
[Donnerstag, 20190124, 01:05 | permanent link | 1 Kommentar(e)


„sudo [GUI-Application]” vs. Wayland

As I decided to use Fedora instead of Ubuntu for my „new” work laptop (Redhat Workstation being totally unusable, unfortunately), I am currently running into severl stumbling blocks aka. „differences” between Ubuntu/Debian and Fedora.

As I learned the hard way, Wayland does per default not support running GUI applications via sudo (Wayland replaces X11 in Fedora). This will, amongst other things, prohibit GUI applications to be run as root (from the command line) – which I need to set up the latop within the company infrastructure.

The quick workaround I found was to issue the command

xhost si:localuser:root

before the actuall sudo command, which will remedy the problem for the current session.

Although the xhost workaround does its job, a proper solution would be to write/use either a wrapper script or change it in the infrastructure via modifying pam.d or XAUTHORITY.

Tagged as: , , , , | Author:
[Mittwoch, 20190123, 18:10 | permanent link | 0 Kommentar(e)


Martin Habacher

Bei einem Nachruf soll man das Ego zurückstellen. Zumindest gebietet das die Höflichkeit/Ettikette/Norm. Ich muss trotzdem mit einem persönlichen Absatz beginnen.

Als ich auf Twitter gelesen habe, dass Martin Habacher tot ist, hats mich gebeutelt. Nach oneup, mihi und Steve nun eine weitere Person aus meinem Freundes/Bekannten-Umfeld, die gestorben ist. Anscheinend bin ich nun in dem Alter, in dem die Menschen um einen herum, ev. sogar jünger, sterben (ja, 1st world Sicht, I know). Kein schönes Gefühl, mit dem ich mich erst arrangieren muss.

Martin war eine Erscheinung. Persönlich habe ich ihn auf Accessibility-Events und Barcamps getroffen und die kurzen Interaktionen waren immer cool, fröhlich,gescheit und lehrreich. Aber Martin Ladstätter und RobLen haben viel besser zusammengeschrieben, was es über Martin zu sagen gibt, als ich das vermutlich könnte.

Und ja, sein schräger Humor wird auch mir abgehen. Daher kann ich eigentlich nur mit einem Monty Python Zitat schließen:

For life is quite absurd and death’s the final word
You must always face the curtain with a bow
Forget about your sin - give the audience a grin
Enjoy it - it’s your last chance anyhow.
So always look on the bright side of death
Just before you draw your terminal breath

Tagged as: , | Author:
[Montag, 20190121, 23:46 | permanent link | 1 Kommentar(e)


Leyrers Tipps für Wien -- EH19 Edition

Zuletzt aktualisiert: 2019-01-21.

Nachdem ich seit der EH18 ständig nach Infos, … zu Wien, dem Austragungsort der Easterhegg 19, gefragt werde, schreibe ich hier mal die IMHO wichtigsten Dinge zusammen. Wenn noch immer was fehlen sollte, wisst Ihr ja, wie Ihr mich erreichen könnt. ;)

Normativ

Erste Anlaufstelle sollte für Euch die EH19 Homepage unter https://eh19.easterhegg.eu/ sein. Ich bin an der EH19 Orga in keinster Weise beteiligt, daher gilt im Zweifelsfall natürlich das, was auf der offiziellen Seite steht. Ich gebe hier nur meine persönliche Meinung, Info, … weiter.

Hotelwahl

Die Lokation der EH19, Campus Gußhaus, „Das neue EI“, Gußhausstraße 25-29, 1040 Wien liegt verkehrstechnisch recht gut. Die U-Bahn Station „Taubstummengasse” der Linie U1 liegt quasi vor der Haustüre und auch der U-Bahn Knotenpunkt Karlsplatz (U1, U2, U4) liegt in bequemer/kurzer Gehweite. Darüber hinaus beliben hier auch Badner Bahn sowie zahlreiche Straßenbahnen und Busse stehen.
Ein Hotel an einer der genannten U-Bahnen sollte es Euch also auch in der Nacht und am Wochenende bequem ermöglichen, zu und von der Lokation zu kommen.
Für etwaige Hotel-Kontingente, Tipps, … schaut bitte auf die EH19 Homepage.

Transport

Wien hat dank der Wiener Linien ein ausgezeichnetes ÖPNV Netz. Unter der Woche gibt es Nachtbusse („Nightline”), die quasi den U-Bahn Linien folgen, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen fahren die Nacht U-Bahnen ca. alle 15 Minuten (IIRC) und werden durch Nachtbusse ergänzt. Den Netzplan sowie die Linien der „Nightline”-Optionen gibt es auf der Homepage der Wiener Linien.
In Wien haben wir keine Durchgangskontrollen, sondern man löst („zwickt”) den Fahrschein beim Automaten (alle Straßenbahnen („Bims”) und U-Bahnen sind „Schaffnerlos”) vor Fahrtantritt. Am einfachsten wird es für Euch sein, ein 24, 48 oder 72 Stunden Wien Ticket oder gleich eine (übertragbare!) Wochenkarte zu kaufen – einmal zwicken und nicht mehr drüber nachdenken. Alle Tarife gibt es bei den Wiener Linien, die Tickets kann man bequem in jeder U-Bahn Station beim Automaten kaufen. Automaten (Kleingeld only!) gibt es auch in den Straßenbahnen. In Bussen kann man keine Fahrscheine kaufen! (Danke mika für die Ergänzung).
Im Ortsgebiet gilt der Fahrschein übrigens auch in den Zügen der ÖBB – das beinhaltet allerdings NICHT den Flughafen !!!. Hierfür könnt Ihr entweder den überteuerten CAT nehmen, oder die preisweitere Schnellbahn S7 bzw. einen Railjet zum Hauptbahnhof (diese werden von der ÖBB und nicht den Wiener Linien betrieben, nicht wundern, Tickets kann mensch bei beiden Automaten kaufen).
Wer von einem der Kontrollore („Schwarzkappler”) ohne Fahrschein erwischt wird, kann sich gleich Geld herrichten …
Und bitte installiert euch Öffi bzw. Wann für die Navigation und nicht die fürchterlichen Apps der Wiener Linien (Quando, WienMobil). In Google Maps findet ihr übrigens nur die Plandaten der Wiener Linien, keine Echtzeitdaten.
Taxi Telefonnummern: +43 1 60 160, +43 1 40 100, +43 1 31 300 (haben alle auch Apps).

Verpflegung

Österreich nimmt das mit dem Ladenschluss noch sehr ernst, daher sind Sonntag und Ostermontag ALLE Supermärkte geschlossen (und bei den „für Reiseproviant” Geöffneten in den Bahnhöfen bilden sich ab 9 lange Schlangen). Plant entsprechend! Freitag/Samstag sind die meisten Geschäfte bis 17/18 Uhr geöffnet, Supermärkte (Billa, Merkur, Spar, Lidl, …) meist bis 20 Uhr. Sowas wie „Spätis” gibt es quasi nicht, außer ein paar Backwaren-Anbietern und den Shops an den Tankstellen.
24h offen hat die Bäckerei Gül, Rechte Wienzeile 45 (Danke, Christian Mock).

Im so genannten „Freihausviertel” rund um die Gußhausstraße bzw. die TU Wien gibt es ein paar nette Optionen, mal Essen zu fassen (ob bzw. wann die Ostern offen haben, müsst ihr bitte selber raus finden ;)):

Prinzipell ist WIEN, WIE ES ISST - Falter Lokalführer eine sehr gute Anlaufstelle, wenn mensch was zu Essen sucht.

IT/LED/… Notfall

Für mehr Tipps, … pingt ihr mich bitte an. Ich ergänze dieses Posting gerne.

Tagged as: , , , , , , , , | Author:
[Mittwoch, 20190109, 00:21 | permanent link | 2 Kommentar(e)


Linux Mint 19 -- Taming the Thinkpad Touchpoint on Speed

Yes, I am still using Linux Mint (*BSD is on the list, but will take time)
Yes, I am still using ThinkPads (still the best HW, IMHO)
Yes, I am still disabling the touchpad and only use the Trackpoint

With the (almost) latest Mint update, after the reboot, I had the issue, that the Touchpoint was way too sensitive, sending the curser racing across the screen, making price movement almost impossible.

Release Notes for Linux Mint 19 Cinnamon
Fortunately, the Internet had the answer to this issue. According to the Linux Mint 19 (Tara) release notes, there were some changes made to the touchpad/touchpoint drivers.

Following the steps in this forum posting, I removed „libinput”
apt remove xserver-xorg-input-libinput
and replaced it with „evdev”
apt install xserver-xorg-input-evdev

If I find some time, I will play around to see, if I can get the Synaptics drivers to work as well. But right now, my Touchpoint is back to the sensitivity and speed I am used to, so all is good.

Tagged as: , , , | Author:
[Montag, 20190107, 18:36 | permanent link | 0 Kommentar(e)


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, bruce sterling, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, Domino, domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, essen, eu, event, events, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, ibm, IBM, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, it, IT, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, linux, Linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, living, lol, london, lost+found, lotus, Lotus, Lotus Notes, lotus notes, lotusnotes, LotusNotes, lotusphere, Lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, Lotusphere2008, lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, Microsoft, microsoft, mITtendrin, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, Notes, notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, summerspecial, sun, sysadmin, talk, talk, talks, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, video, videoüberwachung, vienna, Vim, vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, wcm, web, web 2.0, web2.0, web20, Web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, Wunschzettel, wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zukunft, zune, österreich, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist