Bürgerkarte? Einfach? ROTFL!

Hab ich doch grad ein wneig Zeit gehabt und dachte mir, ich erweitere meine e-card um die qualifizierte Signatur, damit ich ein bissl mehr über die elektrische Regierung und die elektrische Gesundheit lästern kann. Also auf zu www.chipkarte.at um zu schauen, ob es nicht eine bequemere Methode gibt, die Signatur auf die Karte zu bekommen, als auf einen RSa-Brief zu warten. Und tatsächlich, im FRAGEN-ANTWORTEN-KATALOG findet sich folgende Info:

Im Zuge des ersten Quartals 2008 werden Registrierungsstellen in den Außenstellen der Sozialversicherungsträger eingerichtet, die diese Aktivierung für Sie durchführen können. Dazu brauchen Sie nur Ihre Karte und einen Ausweis (internationaler Reisepass, österreichischer Personalausweis oder österreichischer Führerschein) mitzunehmen.
Wow. Super! Das klingt ja nett. Stellt sich nur die Frage, wo sich diese Registrierungsstellen befinden. Zum Glück gibt es auf der Seite auch einen entsprechenden Link. Klickt man diesen an, so landet man im „e-card Portal” der Fa. a.trust – meinen ganz speziellen Lieblingen. Auf der Seite, die den Charme einer Website aus den 90er versprüht, gibt es einen weiteren Link, diesmal mit „e-card Registrierungsstellen suchen” beschriftet. Klickt man diesen an, wird man - dreimal dürft ihr raten – richtig, wieder auf dieselbe Seite umgeleitet. Erst wenn man Cookies für die Site aktiviert, landet man auf der „richtigen” Seite. Wofür man für eine besch.. Liste der Registrierungsstellen Cookies braucht, hat sich mir bis jetzt nicht erschlossen. Ev. liegt es ja an den Microsoft Active Server Pages, mit denen diese Seite erstellt wurde. Auf jeden Fall sehr traurig. Übertroffen wird diese Tatsache nur noch durch die Öffnungszeiten der „Kundencenter”. Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag von 07.30 bis 14.00 Uhr. WTF? Wer hat da Zeit, seine Karte freischalten zu gehen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass nur Studenten und Arbeitslose die Zielgruppe für die elektrische Regierung und die elektrische Gesundheit sind – da hilft auch nicht der Donnerstag, wo sie bis (WOW) 16:00 Uhr offen haben. Ich glaube ich greife doch zum RSa-Brief. Meine Post hat zumindest bis 18 Uhr geöffnet. Und da wundern sie sich, dass keiner des Glumpat benutzt.

Tagged as: , , , , , | Author:
[Montag, 20080804, 13:19 | permanent link | 4 Kommentar(e)

Oh Meister,

des Glumpert verwendet keiner, weil es keine zwingenden anwendungen gibt, fr die man das teil zwingend braucht...

Erstes "zwingend"
also eine Anwendung dich ich deutlich fter brauche als Strafregisterauszug
Zweites "zwingend"
die Anwendung darf dann nur mit Brgerkarte gehen, nicht wie der Lohnsteuerausgleich, der zurecht auch so geht.

Also:
no need, no card.

sorry

Roman

Ja eh. Ist ja das klassische Henne/Ei Problem.

Aber eigentlich will ich die elektische Zustellung ausprobieren, da mich das "auf die Post rennen" fr die RSa und RSb Briefe nervt. Na mal schaun, wie ich zu meinem Zert. komme.

Ich werde weiter berichten.

Also, zum einen: Muhahahaargll!! :P Das war vielleicht ein Kreuz, sich das freizuschalten. Und zum anderen: Wennst finanzonline.bmf.gv.at hast, dann geht's Freischalten mit dem berhmten Mausklick.

Stephan Paukner 2008-08-06 14:28

Also bei uns haben sie die Freischaltung in der Firma angeboten, war wirklich viel los... was ich nicht verstanden habe, da die Karte fr mich keinerlei Vorteil hat. Als Homeworker kann ich nmlich RSa/b Briefe recht gut entgegen nehmen und ansonsten bringts wirklich nix.... ausser das ich selbst Kohle in ein Lesegert investieren msste.
Nein, danke!

Comments are closed for this story.


Disclaimer

„Leyrers Online Pamphlet“ ist die persönliche Website von mir, Martin Leyrer. Die hier veröffentlichten Beiträge spiegeln meine Ideen, Interessen, meinen Humor und fallweise auch mein Leben wider.
The postings on this site are my own and do not represent the positions, strategies or opinions of any former, current or future employer of mine.

Search

RSS Feed RSS Feed

Tag Cloud

2007, a-trust, a.trust, a1, accessability, acta, advent, age, amazon, ankündigung, apache, apple, audio, austria, backup, barcamp, bba, big brother awards, birthday, blog, blogging, book, books, browser, Browser_-_Firefox, bruce sterling, buch, bürgerkarte, cars, cartoon, ccc, cfp, christmas, cloud, collection, computer, computing, concert, conference, copyright, database, date, datenschutz, debian, delicious, demokratie, design, desktop, deutsch, deutschland, dev, developer, digitalks, dilbert, disobay, dna, dns, Doctor Who, documentation, domino, Domino, Douglas Adams, download, drm, dsk, dvd, e-card, e-government, e-mail, e-voting, E71, Ein_Tag_im_Leben, email, eu, event, exchange, Extensions, fail, feedback, film, firefox, flightexpress, food, foto, fsfe, fun, future, games, gaming, geek, geld, gleichberechtigung, google, graz, grüne, grüninnen, hack, hacker, handtuch, handy, hardware, HHGTTG, history, how-to, howto, hp, html, humor, IBM, ibm, ical, image, innovation, intel, internet, internet explorer, iphone, ipod, isp, it, IT, java, javascript, job, journalismus, keyboard, knowledge, konzert, language, laptop, law, lego, lenovo, life, links, Linux, linux, linuxwochen, linuxwochenende, living, lol, london, lost+found, Lotus, lotus, Lotus Notes, lotus notes, LotusNotes, lotusnotes, Lotusphere, lotusphere, Lotusphere2006, lotusphere2007, lotusphere2008, Lotusphere2008, lustig, m3_bei_der_Arbeit, mac, mail, marketing, mathematik, media, medien, metalab, microsoft, Microsoft, mITtendrin, mobile, mood, movie, mp3, multimedia, music, musik, männer, nasa, netwatcher, network, netzpolitik, news, nokia, notes, Notes, Notes+Domino, office, online, OOXML, open source, openoffice, opensource, orf, orlando, os, outlook, patents, pc, pdf, perl, personal, php, picture, pictures, podcast, politics, politik, pr, press, presse, privacy, privatsphäre, productivity, programming, protest, qtalk, quintessenz, quote, quotes, radio, rant, recherche, recht, release, review, rezension, rss, science, search, security, server, sf, shaarli, Show-n-tell thursday, sicherheit, silverlight, SnTT, social media, software, sony, sound, space, spam, sprache, spö, ssh, ssl, standards, storage, story, stupid, summerspecial, sun, sysadmin, talk, talks, technology, The Hitchhikers Guide to the Galaxy, theme, think, thinkpad, tip, tipp, tools, topgear, torrent, towel, Towel Day, TowelDay, travel, truth, tv, twitter, ubuntu, uk, unix, update, usa, vds, video, videoüberwachung, vienna, Vim, vim, vista, vorratsdatenspeicherung, vortrag, wahl, wcm, web, web 2.0, web2.0, web20, Web20, webdesign, werbung, wien, wiener linien, wikileaks, windows, windows 7, wired, wishlist, wissen, Wissen_ist_Macht, wlan, work, wow, wtf, wunschzettel, Wunschzettel, www, xbox, xml, xp, zensur, zukunft, zune, österreich, övp, übersetzung, überwachung

AFK Readinglist